Der Mercadillo El Fogon in Guardamar: Markt mit Flohmarktcharakter

Frühstück auf dem Mercadillo El FogonFrühstück auf dem Mercadillo El Fogon

Es gibt sehr ausgefallene Märkte in unserer Region. Ein Markt, der etwas untypisch ist, ist der Mercadillo El Fogon in Guardamar. Jeden Sonntag sieht man den kleinen Markt neben der N332. Wir waren da und haben uns den Markt genauer angesehen. Es ist kein Markt wie der Zoco in Los Montesinos oder der Lemontree Market. Der große Unterschied ist, dass dieser Markt eher ‚Flohmarktcharakter‘ hat. Wer also nach alten Uhren, Möbeln und Antiquitäten oder Deko sucht, wird hier sicher fündig. Ja, es gibt sogar Obst und Gemüse. Daneben gibt es auch Kistenweise andere Artikel, deren Herkunft man vielleicht besser nicht hinterfragen sollte oder die vielleicht aus dem Müll stammen und von armen Menschen ‚gerettet‘ wurden um hier angeboten zu werden. Ich habe in den Kritiken gelesen, dass das einige Besucher hier verurteilen – ich finde es aber gut, wenn wenn es nicht nur Märkte für professionelle Händler gibt. Ich unterstütze das gerne und denke, dass jeder eine Chance verdient hat.

Ein Sonntag zwischen Nippes und Schätzen

Wer nicht auf das Frühstück auf dem Lemontree Market verrichten möchte und doch eine Alternative sucht, sollte dem Mercadillo El Fogon in Guardamar eine Chance geben. Es gibt auch hier ein Café und ein einfaches rustikales Restaurant wo man aber wirklich schön sitzen kann. Eine Kleinigkeit essen, Kaffee trinken und die Besucher beobachten macht auch hier viel Spaß.
Von 7-30 bis 13-30 Uhr ist hier viel los und da komme ich auch gleich dazu euch eine Warnung auszusprechen: Wer mit dem Auto kommt und noch gut zu Fuß ist, sollte nicht direkt vor dem Markt parken – rein ist nicht das Problem, aber aus dem Parkplatz rauszukommen kann bei großem Rückstau zu einem Abenteuer werden. Wer 200 oder 300 Meter gehen kann – sollte den Wagen gleich am Kreisel der Zufahrt stehen lassen.

Positiv: Unglaublich vielfältige Waren und Second (oder Third) Hand Artikel. Mal findet man nichts, nächstes Mal geht man schwer beladen wieder nach Hause. Man muss es mögen.

Hier ist der Ort in Google Maps.

Adresse: Partida Santa Ana, 4, 03140, Alacant, Spanien

Viel Spaß,
JJ

Kategorie Nachrichten, Wochenmärkte

Unsere zweite Heimat ist La Marina etwas südlich von Alicante. Vor allem Ausflugsziele für die Region und Tipps rund um das Leben möchte ich hier vermitteln. Als (Teil)Resident gewinnt man hier viele Erfahrungen und so möchte ich Sie daran gerne teilhaben lassen. Wenn Sie glauben, hier fehlt noch ein wichtiger Beitrag, nehmen Sie bitte jetzt gleich Kontakt mit mir auf - ich freue mich über jedes Feedback.