Mit dem Auto zum ITV (TÜV) in Torrevieja

Der Tüv in Spanien heißt ITV, das steht für Inspection Technica de Vehiculos. Und eben dieser Besuch beim ITV war dieses Jahr zum ersten Mal ein Pflichtbesuch für mich. Wenn Sie sich hier zu Ihrem ersten Tüv in Spanien informieren möchten, keine Panik. Das ist nicht schwer und die Mitarbeiter dort sind auch nur Menschen. Aber erstmal zu den fundamentalen Infos:

Wie oft muss ich in spanien zum Tüv bzw ITV?

Einen Neuwagen muss erstmals nach vier Jahren zum TüV. Ein neues Motorrad muss nach fünf Jahren zum ITV. Danach alle zwei Jahre wieder bis das Fahrzeug über neun (9) Jahre alt ist. Von da an müssen Sie zur jährlichen ITV Inspektionen. Den Zeitpunkt für Ihre Prüfung beim ITV entnehmen Sie am einfachsten Ihren Fahrzeugpapieren. Oder schauen Sie auf den Aufkleber an der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs. Hier ist das Datum ebenfalls ersichtlich.

Achtung: Überziehen Sie den Termin nicht. Wir hatten erst überlegt, ob wir es wie in Deutschland nicht 2 Monate überziehen könnten – ein Freund warnte uns, dass es bereits ab einem Terminübertritt von einem einzigen Tag zu Strafzahlungen kommt. In der Regel versteht der ITV hier keinen Spaß.

Zum ITV nach Torrevieja

Wenn Sie zum ITV nach Torrevieja kommen (so wie ich), brauchen Sie keinen Termin. Fahren Sie einfach aufs Gelände und parken Sie gleich links oder ganz rechts am Rand und gehen Sie mit Ihren Papieren ins Büro zur Anmeldung. Soweit ich weiß braucht man bei den meisten ITVs keinen Termin.

Reichen Sie der Dame hinterm Tresen Ihre Papiere, man versteht hier übrigens auch Englisch. Auch wenn es mal länger dauert, es gibt eine öffentliche Toilette und (kalter) Getränkeautomat.

Sie brauchen hier Ihre Fahrzeugpapiere, das sind in Spanien typischerweise
Permiso de CircualacionTarjeta und Inspeccion Tecnica de Vehicolos.

Man sagte mir, ich solle zum ITV den Originalbankauszug mit dem Nachweis der bezahlten Versicherung mitnehmen, die ich aber nicht hatte – die Bankauszüge waren in Deutschland. Gebraucht habe ich diesen Auszug auch nicht. Interessant ist auch, dass man keinen Personalausweis braucht, aber das kann sicher auch nicht schaden – sehen wollte den Perso in Torrevieja auch niemand. Die Bezahlung erfolgt sofort in bar oder mit EC bzw. Kreditkarte. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher – es waren jedenfalls keine 50 Euro.

Die Dame sagte mir nur, in welcher Linie ich mich mit meinem Auto einreihen sollte. Also raus in die brütende Sommerhitze und in die Spur gestellt. Dass ich aufgeregt war, brauche ich nicht zu sagen – es warteten hier auf 4 Spuren sicher 15 Autos und LKWs auf die Prüfung. Wenn man sich dem Ende der Line nähert, das Radio ausmachen und die Ohren spitzen. Über die Lautsprecher wird immer das Kennzeichen aufgerufen. Beim zweiten Aufruf hatte ich es dann auch verstanden und fuhr vorsichtig in die Werkstatt.

Hier kommt zuerst die spanische Version der Abgasuntersuchung. Ich hoffe Sie haben den Wagen mindestens 30 Minuten gefahren, ehe Sie zum ITV gefahren sind. Mein Rat: Immer mit einem warmen Motor zum Tüv! Aber das ist etwas anders – als der Prüfer kommt, steige ich aus und lasse das Fahrzeug laufen. Jetzt warten Sie tiefer in der Werkstatt auf der linken Seite (neben dem Empfangsbüro) in einer Art Besucherbereich, bis das Auto gecheckt ist. Nach ca. 15 Minuten ist das dann auch überstanden und der Wagen steht nun neben Ihnen über der Grube. Im Idealfall bekommen Sie vom Prüfer jetzt die Prüfungspapiere und einen Aufkleber für die Scheibe. Wenn dem so ist können Sie direkt wieder fahren und merken Sie sich schon mal den Termin im nächsten Jahr vor.

Beim ITV durchgefallen, was nun?

Mir ging es mit meiner kleinen Coche leider so, dass der Prüfer mit einem ernsten Gesicht auf mich zukam und schon den Kopf schüttelte.

Es gibt vier Resultate nach Ihrer Prüfung bei ITV

Inspeccion negativa

Das Fahrzeug ist nicht mehr verkehrstüchtig und muss abgeschleppt werden. Da es sich um schwerste Mängel handelt. Das bedeutet, das man weder die Prüfungs-Plakette bekommt und auch nicht mit dem KFZ das TÜV Gelände verlassen darf. Wenn der Wagen repariert wurde, muss man diesen wieder zur Prüfung vorfahren.

Inspeccion desfavorable

Dies war mein Fall. Die Inspektion ergibt schweren Mängel. Ich bekam die Plakette nicht, durfte den Wagen aber zu einer Werkstatt zur Reparatur bringen, um diese Mängel beseitigen zu lassen. Direkt von der Werkstatt darf man keine Extratouren machen oder nach Hause fahren. Es ist nur erlaubt zwischen ITV und der Werkstatt hin und her zu fahren.
Anschliessend muss das Fahrzeug dem TÜV erneut vorgeführt werden – ich hatte Glück und konnte dies noch am selben Tag tun, so schnell war mein Auto repariert.

Inspeccion favorable con defectos leves

Dies ist eine gute Nachricht. An Ihrem Fahrzeug wurden nur leichte Defekte festgestellt. Diese müssen natürlich repariert werden, ein erneutes Vorfahren des Fahrzeugs ist aber nicht notwendig. Man kann direkt Prüfstand wieder nach Hause fahren.

Inspeccion favorable sind defectos

Gratulation, Ihr Fahrzeug ist ohne Mängel. Man erhält natürlich die Unterlagen und kann sofort weiter damit fahren.

Als ich von der Werkstatt zurück zum ITV für die Nachprüfung fuhr, stellte ich mich gleich wieder in die gleiche Reihe wie am Morgen und betrat wieder die Anmeldung des ITV in Torrevieja. Ich gab der Dame die Prüfungspapiere vom Vormittag und den Bericht aus der Werkstatt. Die Nachprüfung kostete keine 20 Euro und ich ging durch die gleiche Warteschleife wie am Vormittag. Mit dem kleinen Unterschied, dass meine Nachprüfung ohne Mängel war – es wurde auch nur der Mängel geprüft – nicht nochmal alles andere. Puh … ich wünsche Ihnen viel Glück mit Ihrem Wagen.

Werbung:
Torrevieja Geschenkideen

Kontakt und Anfahrtsplan zum ITV Torrevieja

ITV Torrevieja Luftaufnahme
ITV Torrevieja Luftaufnahme

Urbanización Torreta II,
Ctra. Crevillente-Torrevieja CV-905, Km 10.8,
03181 Torrevieja

Tel.: 902 63 68 76
Tel. 966 70 74 74
Fax: 96 570 77 51
E. mail: iteuve@iteuve.net
E. mail: tecnico0309@iteuve.net
Oder einfach hier klicken zur Anfahrt in Google Maps.

GPS: 37° 59′ 47,8” N und 0° 41’ 27,0 ” O

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Geschlossen an den Feiertagen:
4. April, 1/2. Mai, 15. August, 9/10/12/13 Oktober; 1 Noveber; 6/8/25/26 Dezember

Viele Grüße,
Jürgen

Jürgen Jester

Unsere zweite Heimat ist La Marina etwas südlich von Alicante. Vor allem Ausflugsziele für die Region und Tipps rund um das Leben möchte ich hier vermitteln. Als (Teil)Resident gewinnt man hier viele Erfahrungen und so möchte ich Sie daran gerne teilhaben lassen. Wenn Sie glauben, hier fehlt noch ein wichtiger Beitrag, nehmen Sie bitte jetzt gleich Kontakt mit mir auf - ich freue mich über jedes Feedback.

2 Gedanken zu „Mit dem Auto zum ITV (TÜV) in Torrevieja

  • 1. Juni 2021 um 17:32
    Permalink

    Vielen Dank, lieber Jürgen. Ich hoffe, es klappt alles.

    Durch Corona waren wir jetzt länger nicht in unserem Apartment und müssen jetzt erstmal den TÜV für unser Auto machen lassen.
    Wie lange darf man denn ohne neuen TÜV fahren?

    Wir haben unser Auto bei Chris Parcing in Alicante stehen. Poligono Industrual Augua Amarga, Calle Benimeli 6

    Welches wäre denn der nächste TÜV?

    Im voraus vielen Dank für deine Mühe. Ilka

    Viele Grüße

    Ilka

    Antwort
    • 7. Juni 2021 um 13:18
      Permalink

      Hallo Ilka,
      ohne TÜV darfst Du eigentlich garnicht in Spanien fahren! Und wenn doch, dann nur zwischen dem ITV und einer Autowerkstatt – wenn man das Dokument, das dies beweist, in einer Kontrolle zeigen kann. Das gibt es bei ITV – auch wenn man durchgefallen ist.
      Ich kenne Chris-Parking nicht, wir parken an unserem Haus in La Marina ;-) aber frag noch mal, ob die nicht für euch den ITV/TÜV machen können? Uns hatte das der Dienstleister am Airport auch mal angeboten.
      Auch wenn wir das nie genutzt haben, doch wie gesagt, inzwischen parken wir nicht mehr am Airport, das war ein paar Jahre cool, aber es ist einfach zu teuer und das Geld kann man lieber in andere Menschen investieren, die das Geld mehr brauchen können.
      Wir lassen uns lieber von Freunden oder deren Bekannten abholen oder nehmen im Notfall das Taxi, so weit/teuer ist es ja nicht nach La Marina. Und seit Corona fahren wir nur noch nonstop durch – mit dem Auto, mit fliegen sind wir erstmal durch.
      Viele Grüße und viel Erfolg,
      Jürgen

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.